Die Sammlung beim Schützenball in Niederlangen erbrachte 500,00 Euro für die Kirchengemeinde St. Laurentius Ober-/Niederlangen.

Bei Schützenball in Niederlangen, bei dem der Gastverein St. Hubertus Oberlangen sehr stark vertreten war, ist für die örtliche Kirchengemeinde gesammelt worden, so berichtete es Oberst Norbert Garbs vom Bürgerschützenverein Niederlangen e.V.. Die Sammlung war für die Messdienerarbeit sowie für das Kindercamp der Kirchengemeinde St. Laurentius Ober-/Niederlangen. Bei einem Treffen überreichten Oberst Norbert Garbs und Markus Schulte vom Bürgerschützenverein Niederlangen e.V. der Vertreterin der Messdienerarbeit, Sophie Bünnemeyer, sowie der Vertreterin des Kindercamps, Martina Wilmes, eine Spende von jeweils 250,00 Euro.

Martina Wilmes vom Kindercamp der Kirchengemeinde bedankte sich für die Spende und berichtete, dass derzeit die Vorbereitungen für das in den Sommerferien stattfindende Camp laufen. In der Kirchengemeinde sind gerade zehn neue Messdiener ausgebildet worden, so berichtete Sophie Bünnemeyer von der derzeitigen Messdienerarbeit. Pfarrer Matthias Schneider freute sich sehr über die Spende in Höhe von 500,00 Euro.