Bei den diesjährigen Wahlen auf der Jahrshauptversammlung des Bürgerschützenvereins Niederlangen e.V. gab es einige Veränderungen im Vorstand. Der Oberst Jörg Meyering trat nicht wieder zu Wahl an.'Sein langjähriger Major Norbert Garbs ist einstimmig in der Versammlung zum Oberst gewählt worden. Norbert Garbs bedankte sich bei Jörg Meyering für seine geleistete Arbeit. Jörg Meyering habe 14 Jahre im Vorstand des Vereins aktiv mitgearbeitet und mitgestaltet. Die Stelle des Majors bleibt derzeit vakant.

Wiedergewählt worden sind in der Versammlung der 2. Vorsitzende Günter Ahrens, der Verantwortliche für das Kinderschützenfest Jens Hilling und 2. Schießwart Martin Czolbe. Neu zum Vorstand hinzu gewählt worden sind als 3. Schriftführer Sebastian Bröring, 3. Schießwart Hendrik Terhorst sowie die Fahnenträger Simon Kanne und Gerrit Wilkens.