Die Gemeinde Niederlangen bekommt für die Neugestaltung des Areals rund um die Alte Schmiede knapp 124.000 Euro Fördermittel. Zu den Gesamtkosten von rund 233.000 Euro muss die Kommune noch 109.000 Euro selbst in die Hand nehmen. In Kürze ist der Baustart vorgesehen. Die Fertigstellung ist bis Jahresende vorgesehen.