Die Tischlerei G. Ahrens aus Niederlangen feierte im vergangenen Jahr das 10-jährige Bestehen. Der Erlös dieser Feier spendet Firmeninhaber Günter Ahrens für die Jugendarbeit des Bürgerschützenvereins Niederlangen e.V.. Der Scheck in Höhe von 1.000,00 € übergaben Karina und Günter Ahrens mit ihrer einjährigen Tochter Lea Sophie an den Vorsitzender Frank Garbs und den Oberst Norbert Garbs des Bürgerschützenvereins. Der Verein bedankte sich herzlich bei Familie Ahrens. „Das Geld wird für verschiedene Projekte der Jugendarbeit in der Gemeinde eingesetzt“, so Frank Garbs. „Wir möchten die Jugendarbeit in unser Gemeinde unterstützen, so dass die Jugend schon die Vorzüge eines aktiven gemeinschaftlichen dörflichen Vereinslebens miterleben können“, so Günter Ahrens.

Im Bild: Karina und Günter Ahrens mit Tochter Lea Sophie sowie die Vereinsvertreter Frank Garbs (l.) und Norbert Garbs.