„Welche/r Bürgermeister/in schenkt die meisten fair gehandelten Tassen Kaffee innerhalb einer Stunde (10:00 bis 11:00 Uhr) auf dem Lathener Wochenmarkt aus?“.
Dieser Herausforderung stellen sich die fünf Bürgermeister und die Bürgermeisterin der Samtgemeinde Lathen in den Sommerferien.

28.06.2017 – Oberlangen – Bürgermeister Georg Raming-Freesen
05.07.2017 – Sustrum – Bürgermeister Heinz-Hermann Hoppe
12.07.2017 – Renkenberge – Bürgermeister Heiner Bojer
19.07.2017 – Niederlangen – Bürgermeister Hermann Albers
26.07.2017 – Fresenburg – Bürgermeister Gerhard Führs
02.08.2017 – Lathen – Bürgermeisterin Luise Redenius-Heber

Liebe Schützenbrüder,
liebe Schützenschwestern,

auch in diesem Jahr wollen wir unser traditionelles Schützenfest in Niederlangen feiern.

Zu diesem Fest am Samstag, 24., 25. und 26. Juni 2017 laden wir euch, eure Familien, Freunde und Bekannte herzlich ein. Besonders unsere Ehrenmitglieder, Senioren und die Jugend unseres Vereins sind besonders herzlich eingeladen, sich aktiv an unserem traditionellen Schützenfest zu beteiligen.

Festprogramm

Samstag, den 24. Juni 2017
15:30 Uhr Kinderkönigsschießen
17:00 Uhr Schmücken des Festzeltes

Sontag, den 25. Juni 2017
13:45 Uhr Treffen der "Lütken von Neerlangen" bei Wilmes
14:30 Uhr Antreten zum Festumzug (bei Reiners)
19:30 Uhr Festball im Festzelt mit der Band "Starlife"

Montag, den 26. Juni 2017
08:30 Uhr Gottesdienst im Festzelt
09:00 Uhr Kranzniederlegung
09:30 Uhr gemeinsames Frühstück
10:30 Uhr Beginn des Königsschießen und Frühschoppen
12:30 Uhr Proklamation des neuen Schützenkönigs
18:45 Uhr Antreten zum Empfang des neuen Königs
19:30 Uhr Krönungsball im Festzelt mit der Band "Silvermoon"

Dienstag, den 27. Juni 2017
11:00 Uhr Abschmücken und Aufräumen des Festzeltes

 

Wer löst das  Königspaar Renate und Martin Czolbe ab?

 

 

Hinweis von der Volksbank Emstal e.G.

Technische Umstellung beim Banking -Vorübergehende Einschränkungen und Änderungen

In der Zeit vom 23. Juni 2017 bis zum 25. Juni 2017 werden technische Umstellungen an unseren bankinternen Systemen durchgeführt. Zu dieser Zeit kommt es zu vorübergehenden Einschränkungen bei Barverfügungen und bargeldlosem Bezahlen mit der VR-BankCard, an unseren SB-Geräten (Überweisungsterminal, Kontoauszugsdrucker, Geldautomat) sowie im Online-Banking und Online-Brokerage.

Der Rat der Gemeinde Niederlangen hat in der letzten sich mit der Straßenbezeichnung für das Baugebiet zwischen der Hauptstraße und der Nordeschstraße in Niederlangen befasst. Dieses neue Baugebiet erhält die Straßenbezeichnung "Alter Schulhof".

Die neue Straße beim Seniorenzentrum wird der "Mühlenstraße" zugeordnet.